Show single report

Hornhautentzündung linkes Auge

Erfahrungsbericht und Analyse nach dem System der 5 Biologischen Naturgesetze (5BN, Neue Medizin, Germanische Neue Medizin, Universalbiologie, Germanische Heilkunde, Biologisches Heilwissen)
2021-04-14 23:29:05
Diagnosen Erosio der Hornhaut linkes Auge mit Entzündung
Report by:
Hardy Neumann
Der Bericht ist über Mich
Geschlecht Männlich
Alter 52 Jahre (zur Zeit der Symptome / Krankheit)
Händigkeit Links
Zusätzliche Methoden Diagnose durch Augenarzt

Zusammenfassung


- Starke Hornhautentzündung des linken Auges - 10 Tage konfliktaktive Phase mit spürbaren Gewebeveränderungen z.B. beim Blinzeln - Plötzliche Entzündung über Nacht - Krankschreibung durch behandelnden Augenarzt für 10 Tage - Weglassen der lokalen Antibiotika bis auf eine Dosis nach 7 Tagen - Arzt stellt wortwörtlich "überschießendes Wachstum" fest und entfernt Hornhautfetzen

Beschreibung


Meine erste Erfahrung mit den 5 biologischen Naturgesetzen

Es ist inzwischen etwa 14 Jahre her (im Jahr 2007). Fast sehnsüchtig habe ich auf eine Erkrankung gewartet um die 5 biologischen Naturgesetze durch eigene Erfahrung überprüfen zu können.

Eines Morgens wache ich auf und habe Augenschmerzen. Es ist nur das linke Auge betroffen, es ist entzündet und ich kann so nicht arbeiten gehen. Also melde ich mich krank und fahre mit dem ÖV zum Augenarzt.

Schon auf dem Weg fange ich an darüber nachzudenken, was denn jetzt mit meinem Auge passiert ist. Da ich ja schon einigermassen mit der Symptomatik vertraut bin, vermute ich die Lösung eines visuellen Trennungskonfliktes. Ich habe also im weitesten Sinne eine geliebte Person aus den Augen verloren. Ich bin biologisch Linkshänder und mein linkes Auge ist betroffen. Die Hornhaut ist ektodermal, und links reagiert demzufolge auf gleichwertige Menschen. Das kann ja nun fast jeder sein ausser (pauschal) eigene Kinder oder eigene Mutter. Hmm, ich muss nachdenken. Im Wartezimmer dann erkenne ich das auslösende Ereignis. Ich dachte nach, was ich am vergangenen Tag gemacht habe, bei dem mir möglicherweise eine Lösung eines Problems/Konfliktes geschah.

Am Tag war ich normal arbeiten gegangen und dann daheim war ich wieder mit meinem Hobby 5bN beschäftigt und habe mich im Internetforum herumgetrieben. Und dann habe ich noch mit einem Freund telefoniert…

Dem habe ich von meinem Problem erzählt, das ich gerade mit meinem Vater habe. Eigentlich wollte ich vor 10 Tagen meinen Vater besuchen, war aber nicht in der besten Verfassung und bin, ohne mich bei ihm zu melden, nicht hingefahren. Auch von seiner Seite gab es keine Nachfrage, was denn los sei, warum ich nicht komme. Die 10 Tage habe ich jeden Tag darüber nachgedacht, wie ich denn am besten mit der Situation umgehen könnte, fand aber keine Lösung.

Jetzt in diesem Telefongespräch brachte mich der Freund auf eine neue Idee: Es ist doch garnicht schlimm wenn du mal nicht zu deinem Vater fahren kannst, dann seht ihr euch halt mal nicht. Immerhin hat er ja auch nicht mal nachgefragt.

Ja und das war sozusagen die Lösung für mein Problem - ich habe ihn nicht mehr sehen müssen. Ganz überraschend war mein fortdauerndes Problem gegenstandslos geworden. Und quasi über Nacht entwickelte sich die Entzündung an der Hornhaut meines Auges.

Mir war schon in den Tagen vor der Entzündung aufgefallen, dass an dem Auge etwas anders ist: Beim Zwinkern gab es eine rauhe Stelle, die aber nicht schmerzte. Ich dachte mir nichts dabei. Und einmal bahnte sich schon eine Entzündung ein paar Tage vorher an, aber auch das kümmerte mich nicht. Erst im Nachhinein konnte ich diese leichten Symptome verstehen.

Diese Schwierigkeit, einfach zu meinem Vater zu fahren zu einem Besuch, hat mich ziemlich stark beschäftig. Aber ich habe es niemandem erzählt, denn es war intim. Ich war ja nicht der Typ, der seine Problemchen dieser Art an die grosse Glocke hängt. Aber diesem Freund habe ich ohne nachzudenken davon erzählt. Habe mich aus der isolativen Situation befreit. Und der gibt mir eine neue Perspektive auf die Sache, die mir gut gefällt. Ich kann das Problem vergessen und gut einschlafen.

Der Arzt hat eine Erosio der Hornhaut diagnostoziert. Ich war erstmal für eine Woche krankgeschrieben. Da dieser Arzt in die Ferien ging war ich dann bei seiner Vertretung. Der wollte mich erst nach 10 Tagen wieder gesund schreiben (die gleichlange Zeit wie die konfliktaktive Phase). Als er mich nach einer Woche Krankheit untersuchte hat er überschüssig gebildetete Hornhaut, die sich in überschiessender Heilung gebildet hatte, entfernt.

Ich hatte zum ersten Mal versucht, so eine Erkrankung ohne Antibiotika, die der Arzt standardmässig verschreibt, wegzulassen. Und bis auf eine Dosis habe ich das auch weggelassen.

Auch die zwischendurch leichte Entzündung, die aber schnell wieder weg war, konnte ich mir hinterher erklären. Denn ich hatte einem Kollegen von meinem Problem mit meinem Besuch erzählt. Aber es ergab sich keine Lösung daraus.

Die rauhe Stelle beim Blinzeln war ohne Schmerzen, weil die Hornhaut nach äusserem Hautschema in der ca-Phase vermindert sensibel ist. Die rauhe Stelle selbst zeigte an, dass da ein Thema sehr aktiv läuft und auch was in meiner Psyche zu finden sein muss.

Es war ein sehr anschauliches Beispiel für eine Erkrankung und ihren biologischen Zusammenhang. Ich habe es auch schon oft erlebt, dass ich nicht herausfinden konnte, warum ich andere Erkrankungen habe, eben weil es nicht immer so eindeutig von einem Tag auf den anderen so starke Veränderungen gibt.

Im Verlauf der Jahre hatte ich noch 4 weitere Male eine gleichartige Hornhautentzündung. Aber jedes Mal war es mit anderen Menschen, die mir wichtig sind.

5 Biological Laws of Nature

German New Medicine, Germanic New Medicine, Dr. Hamer, 5BN, GNM, 5BL, 5 Natural Laws of Biology

On this page you will find an introductory video series on the New Medicine’s 5 Natural Laws of Biology (5BN), which are also known as German New Medicine (GNM).
The biological laws were discovered by Dr. med. Ryke Geerd Hamer.