Show single report

Haarausfall bei Pferden

Erfahrungsbericht und Analyse nach dem System der 5 Biologischen Naturgesetze (5BN, Neue Medizin, Germanische Neue Medizin, Universalbiologie, Germanische Heilkunde, Biologisches Heilwissen)
2021-06-17 22:41:57
Diagnosen
Report by:
Monika Anzenberger
Der Bericht ist über Über einen Freund, der den Bericht geschrieben hat
Geschlecht Weiblich
Alter
Händigkeit Unbekannt
Zusätzliche Methoden

Zusammenfassung


Wodurch Haarausfall bei Pferden verursacht wird, erläutert an zwei Fallbeispielen beim Internat. Kongress der A.L.B.A 2011

Beschreibung


Fallbeschreibung von A.L.B.A., italienischer Studienverband zur Erforschung der Entdeckung des Systems der fünf biologischen Naturgesetze nach der Entdeckung und Beschreibung von R.G.H., (heute: Ass. Saluta Aktiva Onlus),
präsentiert beim Internat. Kongress “Die exakt biologische Medizin ”, 14. – 16. Oktober 2011, Assisi.

Haarausfall bei Pferden
Analyse nach dem System der 5 Biologischen Naturgesetze (5BN)

Zwei Tierärztinnen, Valerie und Bernadetta, erläuterten bei diesem Kongress eindrucksvoll und nachvollziehbar, wodurch Haarausfall bei Pferden verursacht würde und demonstrierten an zwei Fallbeispielen, wie dieser Prozess umgekehrt werden kann.
Bedeutend hierbei war, dass die Analyse der Situation im ersten Schritt darin bestand, den biologischen Code des Spezies Pferd zu verstehen, wodurch das Auftreten des Haarausfalles als sozialer Kontaktabriss verstehbar wird.
Die Pferde haben ausgeprägtes Sozialverhalten und haben miteinander langfristige Bündnisse und Beziehungen; sie bilden Herden. Sie haben eine einfache Art miteinander zu kommunizieren durch Knabbern und Kratzen. Mit dieser Verständigung und mit Bissverhalten werden die Rollen in einer Herde geklärt. Pferde können Dominanzverhalten zeigen und haben jeweils Bezugspferde, diese sind unabhängig von verwandten Pferden.
Wenn man die Pferde von einander trennt, können sie einen Trennungskonflikt, Kontaktabriss machen an jenen Körperstellen, wo sie sich normalerweise knabbern und kraulen. Ein Trennungskonflikt kann bedeuten, einen bestimmten Kontakt haben wollen oder aber einen anderen Kontakt spüren wollen, als jenen, den man gerade verspürt.

*)Fall des Pferdes Janemann, einem Hengst, 23 Jahre alt. Er hatte am Hals und Kopf linksseitig Alopecia, Haarverlust und Krustenbildung. Man hatte vor dem Besuch der zwei 5BN-erfahrenen Tierärztinnen bei Janemann eine Haaruntersuchung durchgeführt: Er hatte keine Parasiten oder ähnliches.
Er hatte über die Jahre immer wieder Wettkämpfe mit anderen Pferden und im wesentlichen keine Sozialisierung mit diesen gemacht. Seit etwa 4 Jahren hatte er eine etwas natürlichere Lebenshaltung mit seinen anderen Artgenossen.
Einen Monat vor Beginn des sichtbaren Haarverlustes war ein neues Pferd mit Dominanzverhalten in die Herde gekommen.
Es stellte sich rasch heraus, dass es der Kontakt zu diesem neuen Pferd war, welches bei Jannemann den Haarverlust verursachte.
Die Therapie bestand darin, Janemann in eine andere Koppel zu einer kleinerer Herde zu geben, wo das neue Pferd nicht war. Die Verbesserung der Symptome war bald zu beobachten. (Aufnahmen davor und danach beim Kongress gebracht).

*) Fall mit dem Pferd Lisa, 7 Jahre alt. Sie hatte am Hals und am oberen vorderen Rücken Haarbüschel verloren. Die Pferde sind tagsüber auf der Weide und dadurch in näherem Kontakt mit anderen Pferden und nachts in der Box.
Es stellte sich heraus, dass das Pferd mit einem anderen Pferd namens West früher lange eine enge Beziehung hatte. Nun waren sie permanent getrennt.
Hier war nun der Ansatz, dass dies wieder geändert und die beiden Pferde möglichst viel Zeit miteinander verbringen. Auch hier verbesserten sich die Symptome sehr rasch. (Aufnahmen beim Kongress gebracht).

Fallbeschreibung zusammengefasst von Monika Anzenberger, Kongressteilnehmerin,
mit ergänzenden Details von Nicolas Barro, Kongressteilnehmer

Informationen zum System der 5 Biologischen Naturgesetze - Darstellung von Körperreaktionen als Anpassungsmechanismen zu veränderten Lebenssituationen sowie Reparaturmechanismen als antrainierte biologische Überlebensstrategie im Laufe der Evolution:
Seminare und Webinare von Nicolas Barro (nicolasbarro.de) und Marco Pfister
Internetseite www.5bn.de.
David Münnich, „Das System der 5 Biologischen Naturgesetze“ Band 1 und Band 2,
sowie Filmdokumentation auf Youtube und auf DVD
Claudio Trupiano, ital. Jurist und 5BN-Therapeut: „Danke Doktor Hamer“.
Mark U. Pfister, 5BN-Therapeut, ital.Fachschule zu den 5BN „Anwendungshandbuch zu den fünf biologischen Naturgesetzen“
Walter A. Posch: „Allergien - ein medizinischer Irrtum“.
Zur Einführung: Simona Cella, Marco Pfister, „Krankheit ist etwas anderes“, Einführungsbüchlein zu den fünf biologischen Naturgesetze des ital. Studienverbandes A.L.B.A. (heute: Ass. Saluta Aktiva Onlus)

5 Biological Laws of Nature

German New Medicine, Germanic New Medicine, Dr. Hamer, 5BN, GNM, 5BL, 5 Natural Laws of Biology

On this page you will find an introductory video series on the New Medicine’s 5 Natural Laws of Biology (5BN), which are also known as German New Medicine (GNM).
The biological laws were discovered by Dr. med. Ryke Geerd Hamer.